kossel header

Die wichtigsten Informationen für neue Patienten

Liebe Patientin, lieber Patient,
wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Zahnarztpraxis entschieden haben und wir Sie bald persönlich begrüßen dürfen. Bitte vereinbaren Sie vor Ihrem ersten Besuch telefonisch einen Termin, damit wir Ihnen lange Wartezeiten ersparen können. Um einen reibungslosen Ablauf bei Erstaufnahme zu gewähren, haben wir Ihnen hier die wichtigsten Informationen rund um den ersten Zahnarztbesuch zusammengestellt.
Danke für Ihr Vertrauen in unsere Zahnärzte!

Patient und Kind bei einem ersten Besuch in der Zahnarztpraxis Kossel in Magdeburg

 

Was sollte ich bei meinem ersten Besuch mitbringen?

Ein detailliertes Erstgespräch ist für uns ein wesentlicher Bestandteil der Neuaufnahme. In diesem ausführlichen Gespräch haben Sie genügend Gelegenheit, uns Ihre Bedürfnisse und Wünsche mitzuteilen und über Erfahrungen früherer zahnärztlicher Behandlungen zu berichten.

Um einen Überblick bezüglich Ihres gesundheitlichen Zustandes zu erhalten, haben wir einen Anamnesebogen vorbereitet, der Ihre wichtigsten Daten, körperlichen Erkrankungen und eine mögliche Medikamenteneinnahme abfragt. Bitte downloaden Sie diesen hier in unserem Downloadbereich und bringen Sie den ausgefüllten Bogen zum Erstgespräch mit. Haben Sie keine Möglichkeit, das Dokument auszudrucken, stellen wir Ihnen dieses selbstverständlich auch in unserer Praxis zu Verfügung. Darüber hinaus sollten Sie uns bereits angefertigte Röntgenbilder Ihres Kiefers aushändigen, da diese einen wichtigen Beitrag zur Diagnosestellung und Therapieplanung liefern können.

Wie läuft die erste Untersuchung ab?

Nach Abschluss des Anamnesegespräches folgt die klinische Untersuchung. Dabei widmen wir uns:

  • Ihren Zähnen
  • dem Zahnhalteapparat inklusive Zahnfleisch
  • Ihrer Kau- und Kopfmuskulatur

Für diese Untersuchung nehmen wir uns Zeit und setzen eventuell Hilfsmittel wie eine Lupenbrille ein. Wir möchten Ihren Zahnstatus sorgfältig erheben und die Ursachen für möglicherweise bestehende Schmerzen detektieren. Im Anschluss erklären wir Ihnen verständlich die Befunde und besprechen gemeinsam mit Ihnen das weitere Vorgehen. Sollte eine aufwendigere Behandlung erforderlich sein, vereinbaren wir hierfür einen weiteren Termin.

Nehmen Sie an unserem Prophylaxe-Programm teil!

Wir empfehlen all unseren Patienten, an unserem systematischen Prophylaxeprogramm teilzunehmen. Nur durch regelmäßige Prophylaxe können wir Erkrankungen der Zähne verhindern bzw. frühzeitig erkennen. Durch unser individuell auf Sie abgestimmtes Vorgehen gewährleisten wir eine langfristige Zahngesundheit sowie den Erhalt von Zahnimplantaten und Prothesen.

Auf Wunsch können Sie zudem gerne den kostenlosen Erinnerungsservice unserer Praxis nutzen. Mithilfe dieses Recall-Systems lassen wir Ihnen regelmäßig schriftliche Erinnerungen an Ihre Prophylaxe-Untersuchungen bzw. die Professionelle Zahnreinigung zukommen. Trotz all unseres Bemühens sind wir auf eine gute Mitarbeit Ihrerseits angewiesen, um den Behandlungserfolg zu erreichen.

Wann muss mein Kind das erste Mal zum Zahnarzt?

Planen Sie den ersten Zahnarztbesuch ein, wenn die ersten Milchzähne Ihres Kindes durchbrechen. Dies geschieht bei den meisten Babys in einem Alter von ca. einem halben Jahr. Der erste Termin dient lediglich dazu, die Zahnentwicklung und Mundgesundheit Ihres Kindes zu beurteilen. Bestenfalls gewöhnen Sie Ihr Kind schon frühzeitig an die Praxisatmosphäre, indem Sie es bei Ihren eigenen Terminen mitnehmen.

team zahnarztpraxis 2017 web