kossel header

Alphalign

Die unsichtbare Alternative zur Zahnspange - Alphalign

Patienten mit Zahnfehlstellungen leiden häufig unter funktionellen sowie ästhetischen Beeinträchtigungen. Eine kieferorthopädische Zahnkorrektur mithilfe einer Zahnspange bedeutet für die Betroffenen meist eine langwierige und belastende Behandlung. Doch die moderne Zahnmedizin bietet eine hervorragende Alternative: unsichtbare Kunststoffschienen von Alphalign. Dank dieser innovativen Schienen können wir Ihnen in unserer Praxis ohne großen Aufwand ein ebenmäßiges Lächeln ermöglichen. Investieren Sie nicht nur in Ihre Zahngesundheit, sondern auch in Ihr Selbstvertrauen und Körpergefühl. In den folgenden Abschnitten stellen wir Ihnen die Behandlung ausführlich vor; sollten Fragen offenbleiben, wenden Sie sich gerne persönlich in der Praxis an unser Team.

Alphalign-Schienen im Vergleich zur konventionellen Zahnkorrektur

Die klassische Zahnspange mit störenden Brackets stellt nicht die einzige Therapieoption für Ihre Zähne dar. Im Vergleich mit diesem konventionellen Verfahren bietet die unsichtbare Zahnkorrektur mit Alphalign-Schienen einige Vorteile:

  • Exzellente Ästhetik dank nahezu unsichtbarer Kunststoffschienen
  • Herausnehmbarkeit der Schienen zum Essen und Trinken
  • Keinerlei Einschränkung im Alltag
  • Gewohnte und unkomplizierte Zahnreinigung möglich
  • Weniger Anpassungen durch den Zahnarzt erforderlich

Das Behandlungskonzept für ein schönes Lächeln

Die Alphalign Kunststoffschienen gehören zu den sogenannten Alignern (von engl. "to align" = "ausrichten"). Diese revolutionäre Methode der Kieferorthopädie eignet sich zur Behandlung leichterer Fehlstellungen der Zähne. Wir arbeiten dabei mit einer Sequenz individuell für Sie angefertigter und transparenter Schienen.

Ein computergestütztes 3D-Grafikverfahren dient zunächst der Erstellung eines Modells Ihres Kiefers, welches das spätere Behandlungsziel verbildlicht. Auf diese Weise können wir den Ist- und Sollzustand Ihrer Zähne grafisch festhalten. Die Behandlung selbst läuft in mehreren genau geplanten Phasen ab. Für jede dieser Phasen erfolgt die Produktion der speziell auf Sie abgestimmten Schienen, deren Tragedauer jeweils ca. zwei Wochen beträgt. Bis zum Erreichen des Behandlungszieles können je nach Befund 6-24 Monate vergehen. Eine Veränderung ist allerdings schon während der einzelnen Phasen erkenntlich: Ihr Lächeln wird sichtbar gleichmäßiger.

Wie funktioniert Alphalign?

Die Zahnkorrektur mithilfe der Kunststoffschienen von Alphalign beruht auf der Positionierung der Zähne durch kontrollierte und gezielt platzierte Bewegungen. Im Gegensatz zur herkömmlichen Zahnspange gelingt es uns bei diesem Verfahren, nicht nur den Bewegungsumfang Ihrer Zähne zu steuern, sondern auch den Bewegungszeitpunkt. Jede Stufe der Behandlung konzentriert sich auf die Positionierung ausschließlich bestimmter Zähne. Somit wird eine effiziente Kraftübertragung erreicht, mit der die Zähne die gewünschte Stellung erreichen. Durch die Druckausübung seitens der Schiene werden die Zähne stetig in die vorher berechnete Richtung bewegt. Die jeweilige Komplexität der Zahnkorrektur bestimmt letztendlich die Dauer bis zu Behandlungsabschluss. In einem persönlichen Gespräch in unserer Praxis werden die Zahnärzte mit Ihnen besprechen, wie sich das Alphalign-System mit der vorliegenden Situation Ihrer Zahnstellung vereinbaren lässt.

Alphalign - Auch für mich?

Die unsichtbare Behandlungsmethode eignet sich für Jugendliche und Erwachsenen. Jugendliche Patienten sollten jedoch unbedingt eine ausführliche Beratung in unserer Praxis in Anspruch nehmen, da das heranwachsende Gebiss besondere Anforderungen mit sich bringt. Alphalign bietet eine Reihe attraktiver Optionen speziell für Jugendliche. Im Allgemeinen stellen die Kunststoffschienen für Teenager eine flexiblere und ansprechendere Möglichkeit der Zahnkorrektur dar als eine Zahnspange. Lästige Einschränkungen bei Alltagstätigkeiten wie Essen etc. werden vermieden; zudem gewährleistet die unsichtbare Schiene aufgrund ihrer unauffälligen Optik ein stärkeres Selbstvertrauen im Umgang mit den Mitmenschen.

Die Behandlung mit Alphalign ist für verschiedenste Zahnfehlstellungen zu empfehlen. Kleine Zahnfehlstellungen, aber auch komplexere Anomalien können hiermit schonend korrigiert werden. Bei erfolgreicher Therapie präsentiert sich das Endergebnis stets als schönes, ebenmäßiges Lächeln. Neben der Fehlstellung einzelner Zähne können wir in unserer Praxis folgende Bissfehler mit Alphalign behandeln:

Engstand:

Ihr Kiefer bietet nicht genügend Platz für alle Zähne, sodass diese eine schiefe Position einnehmen.

Lückenstand:

Zusätzlicher Platz im Kiefer führt zu störenden Zahnlücken.

Kreuzbiss:

Ein Kreuzbiss liegt bei fehlerhafter Ausrichtung von Ober- und Unterkiefer zueinander vor. Meist hat dabei mindestens ein Oberkieferzahn Kontakt mit der Innenseite eines Unterkieferzahnes; dies betrifft den Front- und/oder Seitenzahnbereich.

Tiefbiss:

Beim Tiefbiss ist ein starkes Überlappen der Oberkieferzähne über die Unterkieferzähne zu beobachten.

Unterbiss:

Bei dieser Anomalie liegen die Unterkieferzähne im Frontbereich vor den Oberkieferzähnen. Als Folge daraus kann es zu einer reduzierten Entwicklung des Oberkiefers oder einem übermäßigen Unterkieferwachstum kommen.

Sie sind sich nicht sicher, welcher Bissfehler bei Ihnen vorliegt? Seien Sie unbesorgt; unsere Zahnärzte werden dies in einer ausführlichen klinischen Untersuchung in unserer Praxis rasch herausfinden. Schon innerhalb einiger Monate können wir mittels der Alphalign Schienen ein makelloses Lächeln verwirklichen.

Häufige Fragen zu Alphalign im Überblick

Patienten, die sich ein schöneres Lächeln wünschen und mit Alphalign Schienen behandelt werden, finden hier die Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Behandlung:

Wie oft muss ich die Kunststoffschienen tragen?

Tragen Sie die Aligner während Ihrer Therapie so oft wie möglich - Ausnahmen sind das Essen und die tägliche Zahnpflege.

Schränkt mich die Behandlung beim Essen ein?

Nein, im Gegensatz zur konventionellen Zahnspange stellt die unsichtbare Alphalign Schiene kein Hindernis beim Essen und Trinken dar. Sie können die Schiene zum Essen bedenkenlos herausnehmen. Achten Sie jedoch nach dem Essen auf eine sorgfältige Mundhygiene, bevor Sie die Kunststoffschienen wieder einsetzen.

Beeinträchtigt das Tragen von Alphalign meine Aussprache?

Nein, bei den meisten Patienten kommt es nicht zu einer Veränderung oder Beeinträchtigung der Aussprache. Es muss jedoch wie bei allen kieferorthopädischen Maßnahmen mit einer Eingewöhnungsphase und einem zunächst ungewohnten Empfinden gerechnet werden.

Darf ich Rauchen, während ich die unsichtbare Alphalign Schiene trage?

Nach Möglichkeit sollte Rauchen während der Anwendung der Schienen unterbleiben, da sonst ungewünschte Verfärbungen auftreten können.

Kann ich von einer Zahnspange auf die Alphalign-Therapie wechseln?

Ja, im Regelfall sollte der Umstieg von einer Zahnspange auf die Zahnkorrektur mit Alphalign möglich sein. Lassen Sie sich zu dieser Frage bitte in unserer Praxis professionell beraten.

Wie erfolgt die Reinigung der Kunststoffschienen?

Eine optimale Reinigung erreichen Sie durch das Abspülen und Bürsten der Schienen mit lauwarmem Wasser. Halten Sie zudem eine tägliche und gewissenhafte Mundhygiene insbesondere nach dem Essen ein.

Ist die Behandlung mit Alphalign schmerzhaft?

Von stärkeren Schmerzen während der Behandlung berichten unsere Patienten nur äußerst selten. Zu Beginn einer neuen Behandlungsstufe können Sie jedoch gelegentlich ein unangenehmes Druckgefühl erfahren. Dieses legt sich jedoch meist nach einigen Tagen und beweist lediglich die Funktionsfähigkeit der Schienen: Schließlich führen diese Ihre Zähne schrittweise zur angestrebten Position.

Wie häufig ist während des Verfahrens ein Zahnarztbesuch erforderlich?

Kontrolltermine in unserer Praxis sind wie bei herkömmlichen Behandlungsmethoden etwa alle 4-6 Wochen notwendig. Im Gegensatz zur Zahnkorrektur mittels Zahnspange entfällt jedoch die Anpassung von Brackets und Drähten; der Zeitaufwand pro Termin hält sich somit in Grenzen. Die genauen Zeitabstände zwischen Ihren Terminen legt Ihr Zahnarzt in Absprache mit Ihnen fest.

Wird die Alphalign Schiene von meiner Krankenkasse erstattet?

Ob Ihre Krankenkasse die Kosten für die unsichtbare Schiene übernimmt, hängt von der Art Ihrer Versicherung ab. Gesetzliche Krankenkassen erstatten die Leistung bisher nicht; privat Versicherte sowie Beihilfeberechtigte können mit einer Übernahme der Kosten im tariflichen Umfang rechnen.

Behandlungsabschluss: Selbstbewusstes Lächeln dank Alphalign

Ist die Therapie mittels der Kunststoffschienen abgeschlossen, raten wir Ihnen dringend zum Tragen eines Retainers, welcher die Position Ihrer Zähne stabilisiert. Nur so können wir garantieren, dass Ihr makelloses Lächeln langfristig bestehen bleibt. Überbrückend können Sie die letzte Alphalign Schiene tragen, bis Ihre Entscheidung für eine Retentionsoption gefallen ist - hierbei steht Ihnen Ihr behandelnder Arzt beratend zur Seite.

Weitere Informationen zu den Kunststoffschienen erhalten Sie unter www.alphalign.de.

team zahnarztpraxis 2017 web